Medizinische Dauerüberwachung

Durch die medizinische Dauerüberwachung können Kinder früher aus dem Spital entlassen und rund um die Uhr zu Hause gepflegt werden. Da die Eltern in Notfallsituationen mit Fachkräften in Verbindung stehen können, fühlen sie sich in der Verantwortung nicht mehr alleine. Der Wegfall der permanenten Überwachungsbereitschaft hilft den Eltern Überforderung zu vermeiden.

www.net-monitoring.ch

Bild2
Bild3
Bild5
Bild1
Bild4