Tue Gutes, das bleibt

Erbschaften und Legate - Über das eigene Leben hinaus Gutes bewirken

Oft versäumen es Menschen ein Testament zu verfassen. Ein Testament bietet jedoch die Chance, eine letzte und fortdauernde Geste der Wertschätzung oder des Dankes zu hinterlassen. Ihr Testament gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Zeichen für Menschen und Werte zu setzen, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

Die Unterstützung einer Ihnen vertrauten Organisation, die sich dafür einsetzt, was Ihnen besonders am Herzen liegt, kann ein wertvoller Bestandteil Ihres Testaments sein. 

Sie können den Schweizerischen Kinderspitex Verein in Ihrem Testament berücksichtigen, wodurch Sie Familien mit beeinträchtigten Kindern und Säuglingen zu einer Zukunkftsperspektive verhelfen.

Sie können den Schweizerischen Kinderspitex Verein neben anderen Erben, zum Miterben machen. Gibt es keine Pflichterben, können Sie über Ihr Vermögen frei verfügen und den Kinderspitex Verein sogar zum Alleinerben machen. 

Es besteht die Möglichkeit mit einem Vermächtnis – auch Legat genannt – dem Schweizerischen Kinderspitex Verein einen fixen Geldbetrag, einen bestimmten Anteil Ihres Vermögens oder Sachwerte, wie beispielsweise Immobilien, Wertpapiere, Kunstwerke oder andere Wertsachen, hinterlassen.

Zum Thema Erbschaften und Legate steht Ihnen unsere Rechtsabteilung zur Verfügung. Insbesondere wenn eine komplexere finanzielle oder familiäre Situation vorliegt, empfehlen wir Ihnen, für die Erstellung des Testaments eine Fachperson beizuziehen.

Schweizerischer Anwaltsverband

Schweizerischer Notarenverband

Testament Check

Bild 3
Bild 2
Bild 1
Bild 4
Bild 6
Bild 7